Ungarische liga

ungarische liga

NB I / Aktuelle Meldungen, Termine und Ergebnisse, Tabelle, Mannschaften, Torjäger. Die Liga auf einen Blick Sa., Juli. Der ehemalige UEFA-Pokalfinalist Videoton Szekesfehervar ist zum zweiten Mal ungarischer Meister. Verfolger Ferencvaros Budapest mit. Die Nemzeti Bajnokság (deutsch: Nationale Meisterschaft, Abkürzung: NB I.) ist die erste Fußballliga Ungarns, die seit ausgetragen wird. Seit der Saison /12 nennt sich die Meisterschaft nach dem Hauptsponsor OTP Bank Liga. ‎ Modus · ‎ Name · ‎ Teilnehmende Mannschaften in · ‎ Ungarische Meister.

Ungarische liga - Mein

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden. Fussball Eishockey Tennis Motorsport Basketball Handball Dart Andere Am. Aktueller Spieltag Nächster Spieltag Partien des 1. Böde Ferencvaros 11 0 6 D. NB I Magyar Kupa Ligakupa Szuperkupa Ungarn Ungarn Olymp. UK ES NL PT TV. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat! Football Volleyball Golf Baseball Mehr Aus. Jugend International UWeltmeisterschaft U Weltmeisterschaft U Europameisterschaft UEFA U19 Meisterschaft Sudamericano U20 Club Premier League 2 Division 1 Campionato Nazionale Primavera U19 Bundesliga Alle anzeigen. Spiele per Datum per Spieltag. Begegnungen Spielplan Spieltagsansicht Restprogramm Kreuztabelle. Vereine Transfersalden Transferströme Einkaufswert Transfereffektivität 5-Jahresvergleich Auslaufende Verträge. Profil Accounteinstellungen Einstellungen Ausloggen. ungarische liga

Video

Qualifikationrunde Ungarn [F1-Germany-Liga]

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

0 Gedanken zu “Ungarische liga

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *